Lebens- und Familienberater

Die Liebe ist weg – soll ich mich trennen?

Wir sind nicht verheiratet, leben aber seit acht Jahren zusammen. In den ersten Jahren erfuhren wir so etwas wie die große Liebe. Aber die ist vergangen. In vielen Dingen verstehen wir uns nicht mehr. Immer wieder geraten wir in Streit und machen uns gegenseitig das Leben schwer. Soll ich mich trennen und mit einem anderen Partner neu beginnen?

Ich weiß nicht, ob Sie Ihrer Beziehung überhaupt noch eine Chance geben. Wenn, dann würde ich Ihnen zu einer Paartherapie raten. Hier könnte der Ort sein, an dem Sie mit Hilfe einer neutralen Fachkraft klären können, was sich zwischen Ihnen an Konfliktstoff angesammelt hat und warum. Nur wenn Sie sich Ihre Beziehungsschwierigkeiten bewusst machen, sie voreinander ausbreiten und auch Ihre Erwartungen und Wünsche an- und füreinander für eine eventuelle gemeinsame Zukunft aussprechen, bestünde die Möglichkeit, sie auch neu zu gestalten und für sie beide lebbar zu machen.

Aber selbst wenn sich herausstellen würde, dass Sie Ihrer Beziehung keine Zukunft mehr geben, wäre diese „Therapie“ hilfreich für Ihr weiteres Leben. Denn wenn Sie ohne Klärung der Gründe des Scheiterns und vor allem der Wahrnehmung Ihres Anteils daran eine neue Beziehung eingehen, besteht die Gefahr, dass sich Ihre unbearbeiteten Verhaltensmechanismen in der neuen Beziehung wiederholen. Und dann stehen Sie bald wieder vor einem Scheitern der neuen Beziehung. Soll die eventuelle neue Beziehung besser verlaufen und glücken, ist dieser Lern- beziehungsweise Entwicklungsprozess unbedingt notwendig. Ich kann nur wünschen, dass Sie sich darauf einlassen, selbst wenn das viel psychische Kraft kostet.

März 2014

Facebook Like aktivieren
 

Artikel kommentieren

289 + 2 =
 
 

0 Kommentare

 
 
  • Schwester Michaela Leifgen SSpS

    Psychologin

    Schwester Michaela Leifgen SSpS

    Psychologin, nennt sich selber eine psychosprirtuelle Begleitung

     
  • Pater Thomas Heck

    Experte für Seelsorge

    Pater Thomas Heck

    Bibliolog- und Bibliodramaleiter, Seelsorger für Cursillo, tätig in der ERwachsenenbildung und seelsorglicher Begleitung

     
  • Norbert Wolf

    Berater in Gelddingen

    Norbert Wolf

    Geschäftsführer der Steyler Bank in Sankt Augustin

     
  • Pater Fabian Conrad

    Rat in der Glaubenspraxis

    Pater Fabian Conrad

    Bibelwissenschaftler, Seelsorger, Schulrektor des Arnold-Janssen-Gymnasiums in St. Wendel, Missionssekretär der Deutschen Provinz

     
  • Pater Michael Kreuzer SVD

    Theologischer Experte

    Pater Michael Kreuzer SVD

    Magister der Theologie, war die letzten Jahre als Kaplan in Wien tätig, derzeit in der Bibelpastoral und als seelsorglicher Begleiter

     
  • Pater Hans Peters SVD

    Theologischer Experte

    Pater Hans Peters SVD

    Lizentiat in Theologie, Mitglied der "Gesellschaft für wissenschaftliche GEsprächs-Psychotherapie" (GwG), Lebensberatung, spirituelle Begleitung

     
  • Pater Elmar Pitterle SVD

    Theologischer Experte

    Pater Elmar Pitterle SVD

    Magister der Theologie, war 25 Jahre als Missionar in Chile im Einsatz. Jetzt tätig als Pfarrer und seelsorglicher Begleiter. Mitarbeiter der ,,Gesprächsinsel“ Wien