Steyler Welt

Neue Perspektiven für Steyl

Eine niederländische Stiftung übernimmt das Gelände an der Maas und plant ein komplettes Klosterdorf

Steyl bald in neuem Glanz

Tobias Böcher

April 2017

Facebook Like aktivieren
 

Artikel kommentieren

 

0 Kommentare

 
 

Weitere Themen

Bisherige Beiträge / Steyler Welt

  • Die Natur vergibt nie

    Am Amazonas kämpft der Steyler Missionar Ludwig Kaut gegen Brandrodung – und damit gegen Politiker und Konzernbosse und für die Erhaltung der vielfältgen Schöpfung und die Menschen, die davon leben

     
  • Kirche im Dorf – dann geht´s aufwärts!

    Die katholische Kirche wächst. Nicht bei uns, aber in der armen westafrikanischen Republik Togo. Der Steyler Pater Marian Schwark setzt sich für die Menschen dort ein. Lisa Maria Boscheinen hat ihn getroffen.

     
  •