stadtgottes, Dezember 2017