• Das Gespräch

    "Ein Christ muss mit Widersprüchen leben können"

    Rolf Bauerdick hat 60 Länder bereist, seinen Glauben im Gepäck. In der Welt zuhause, beheimatet in einem 1700 Seelen-Dorf bei Dülmen. Hier sprach stadtgottes-Autor Thomas Pfundtner mit dem streitbaren Kämpfer für einen freien Glauben und eine katholische Kirche, die wieder zu ihren Wurzeln findet

     
  • Das Gespräch

    "Beim Thema Klima darf die Menschlichkeit nicht verloren gehen"

    Schlimme Überschwemmungen, anhaltende Dürren und schwere Stürme – die Wetterphänomene werden extremer. Schuld ist der Klimawandel, der unseren schönen Planeten immer wärmer werden lässt. Vor der Weltklimakonferenz vom 6. bis 17. November, zu der über 25  000 Teilnehmer erwartet werden, sprach stadtgottes-Autor Thomas Pfundtner mit Professor Dr. Anders Levermann über den Klimawandel, die Ursachen und die Folgen

     
  • Das Gespräch

    Selbstliebe und Nächstenliebe gehören zusammen!

    Sei gut zu dir selbst – diese Botschaft zieht sich wie ein roter Faden durch die 40 Bücher von Pierre Stutz. Er hat am eigenen Leib erfahren, wie schnell man sich selbst überfordert. stadtgottes-Redakteurin Christina Brunner traf den Schweizer Bestseller-Autor in Köln

     
  • Das Gespräch

    Mit Franziskus hat Jesus einen guten Freund auf die Erde geschickt

    Seine Bewegungen sind lebhaft. Seine Sprache ist pointiert. Seine Sätze sind druckreif. Noch vor wenigen Stunden hat Andreas Englisch sein Publikum in der katholischen Kirche von Bruchköbel mit seinen Geschichten über Papst Franziskus und den Vatikan begeistert. Jetzt sitzt er mit stadtgottes-Autor Thomas Pfundtner zum Interview zusammen

     
  • Das Gespräch

    Leid ist unvermeidlich. Glück kann es auch sein

    Wir brauchen keinen Erfolg und erst recht keine Glücksratgeber, um ein erfülltes Leben zu führen, hat Dr. Manfred Lütz herausgefunden. stadtgottes führte ein Gespräch mit dem Bestsellerautor

     
  • Das Gespräch

    Kirche muss die Jugendlichen ernst nehmen

    Jugend und Kirche, das scheinen zwei getrennte Welten. Dass es dabei nicht bleiben muss, meint Patrik Höring, Professor für Katechetik und Didaktik des Religionsunterrichtes an der Hochschule der Steyler in Sankt Augustin

     
  • Das Gespräch

    „In Deutschland fühle ich mich sicher”

    Wo stehen wir im Anti-Terror-Kampf? Welche Gefahr geht von Donald Trump aus? Wie sicher ist es in Europa? Ein Gespräch mit dem Terror- und Sicherheitsexperten Jörg H. Trauboth

     
  • Das Gespräch

    Wir sehnen uns nach Verbundenheit

    Der Egoismus unserer Zeit macht uns krank und sorgt für politische Krisen in ganz Europa. Der Philosoph Dr. Christoph Quarch meint: Wir leben falsch

     
  • Das Gespräch

    Uns verbindet mehr als uns trennt

    Was bedeutet das Reformationsjubiläum für uns Christen heute? stadtgottes sprach mit der EKD-Botschafterin Dr. Margot Käßmann

     
  • Das Gespräch

    Manchmal kann auch die Bibel nicht helfen

    Dieses Jahr zieht sich der Bundestagsabgeordnete der CDU, Wolfgang Bosbach, aus gesundheit­lichen Gründen aus der Politik zurück. Wir sprachen mit ihm über seinen Glauben, den Umgang mit Nieder­lagen und seine Zukunftspläne