• Steyler Welt

    Die Würde der Entstellten

    Noch heute geraten Lepra-Kranke in Indien ins soziale Abseits. Dabei gibt es sie offiziell gar nicht mehr. Steyler Missionare in Jogipet helfen denen, die keiner sehen will

     
  • Steyler Welt

    Pater Marian, der Manager

    In Kpalimé im Osten Togos führt Pater Marian Schwark mit den Mitteln der heutigen Zeit fort, was Steyler Pioniere vor über 100 Jahren aufgebaut haben

     
  • Steyler Welt

    Warten auf die Bestie

    Migranten auf der Flucht in die USA finden im mexikanischen Bundesstaat Chiapas für ein paar Tage Zuflucht in einer Kapelle der Steyler Missionare

     
  • Steyler Welt

    Im Land der Morgenröte

    Wenn die Olympischen Winterspiele in Südkorea beginnen, werden alle den Atem anhalten: Nicht nur wegen der spektakulären Leistungen der Athleten, sondern auch voll Sorge angesichts der schwierigen politischen Situation auf der geteilten Halbinsel. Die Steyler Missionare und die Schwestern arbeiten mit den Menschen, die nicht im Rampenlicht stehen

     
  • Steyler Welt

    Hugoline hilft

    Seit 50 Jahren setzt sich Hugoline Deselaers für kleine Krebspatienten und Leprakranke ein. Dabei sahen ihre Lebenspläne ganz anders aus. stadtgottes-Redakteurin Christina Brunner traf sie in Steyl.

     
  • Steyler Welt

    "Die Kinder motivieren mich, über mich hinauszuwachsen"

    Pater Alwin Mascarenhas engagiert sich im indischen Pregnapur für Menschen, die das HIV-Virus in sich tragen. Er ist davon überzeugt, dass Christus selbst ihm und seinen Helfern den Auftrag gegeben hat, für die Ausgegrenzten und Stigmatisierten da zu sein

     
  • Steyler Welt

    Unser Kindergarten ist ein Ausweg

    Im Norden von Benin leitet die Steyler Ordensschwester Rosalie Zossou einen Kinder­garten. Die Mädchen und Jungen kommen aus ärmsten Verhältnissen. So wie sie einst

     
  • Steyler Welt

    Wir feiern Arnold Janssens 180. Geburtstag

    Geburtstag – ein Grund zum Feiern! Und erst recht, wenn es sich um den Ehrentag des Ordensgründers der Steyler handelt. Am 5. November wäre der heilige Arnold Janssen 180 Jahre alt geworden

     
  • Steyler Welt

    Der Flussmissionar

    Am Rhein aufgewachsen, am Amazonas beheimatet: Pater Norbert Förster SVD besucht die Gemeinden am Amazonas

     
  • Steyler Welt

    Rosen für Monika

    Die Wolgadeutsche Monika Dak hilft den Armen in Kaliningrad