• Titelthema

    Nach 50 Jahren ist mein Sohn wieder da

    Sie hatte nicht mehr daran geglaubt. Und doch: Nach einem halben Jahrhundert fand Angelika ihren geliebten Jungen wieder

     
  • Titelthema

    Zwei Berufe - ein Leben

    Eigentlich wollte der diplomierte Kranken­pfleger Josef Denkmayr nur eine Weiterbildung zum Lehrkrankenpfleger in Mödling machen und übernachtete bei den Steyler Missionaren. Dort entdeckte er: Hier finde ich die Erfüllung meiner inneren Sehnsucht. Und wurde Ordensmann

     
  • Titelthema

    Ich lebe allein auf einer Hallig

    Die 50-Jährige hat sich einen Jugendtraum erfüllt und ist ein "neuer" Mensch geworden.

     
  • Titelthema

    Zu dir oder zu mir?

    Papa ist katholisch, Mama evangelisch – na und? Was in vielen gläubigen Familien schon Realität ist, bereitet den Kirchenleitungen noch immer Probleme. Doch die konfessionsverbindenden Paare sehen sich als Motor der Ökumene

     
  • Titelthema

    Vom Streben nach Dankbarkeit

    Jeder kann glücklich sein, wenn er lernt, dankbar zu sein. Aber wie geht das? Unsere Autorin lässt es auf einen Selbstversuch ankommen. Und wundert sich

     
  • Titelthema

    Sankt Martin - Der Heilige für Europa

    Papst Benedikt XVI. nannte ihn „eine Ikone der Nächstenliebe“. Aber Martin von Tours ist mehr als der Soldat, der den Mantel mit einem Bettler teilte und ein Prozessionsreiter, den Kinder mit Laternen ehren. 1700 Jahre nach seiner Geburt ist der Soldat, Klostergründer und Bischof so aktuell wie nie zuvor

     
  • Titelthema

    Würdevolles Leben für Hühner

    Andrea Gerdiken liebt Hühner. Vor allem die, die keiner mehr will. Auf ihrer Wiese in Altenessen werden aus ausgemusterten Legehennen glückliche Hühner

     
  • Titelthema

    Mit Strolchi lesen lernen

    Auch Katzen und Kinder können viel voneinander lernen: Ein Trend aus den USA verbreitet sich in Deutschland: Mädchen und Jungen lesen in Tierheimen Katzen vor – und schlagen damit zwei Fliegen mit einer Klappe. Sie üben das Lesen und helfen gleichzeitig ängstlichen Vierbeinern, Vertrauen zu Menschen aufzubauen

     
  • Titelthema

    Kirche im Aufbruch

    Die Krise der Kirche ist eigentlich eine Krise des Glaubens. Anders gesagt: Wer die Kirche erhalten will, muss den Glauben wieder zu den Menschen bringen, in ihre Herzen, in ihre Köpfe. In Zeiten der Krise ist es sinnvoll, neue Wege zu gehen, neu zu denken, offen zu sein. Und tatsächlich gibt es erstaunliche Wege, die bereits begangen werden

     
  • Titelthema

    Mohamad will lernen

    Die vielen Flüchtlingskinder, die nach Deutschland kommen, sind für die Schulen eine große Herausforderung. Es fehlen Konzepte, Materialien und Personal. Aber es gibt auch Beispiele, die Mut machen