Handarbeit

Gehäkelter Weihnachtsschmuck

Nanu, wer schmückt denn da den Christbaum? Kugeln und Nikolaus sind schnell gefertigt – und auch ein hübsches Geschenk.  

Häkelkugeln mit Knöpfen

Größe: 7 cm

Material:

  • Acrylwolle: z. B. „bravo“ von Schachenmayr; aus 50 g lassen sich 2 Kugeln herstellen
  • Häkelnadel Nr. 2,5
  • Styroporkugeln

So geht's:
Kleinen Kreis aus festen Maschen häkeln, bis er sich knapp zur Hälfte um die Kugel legen lässt. Nun die Kugel einhäkeln, dabei 1 Masche in jeder Runde abnehmen, bis die Kugel vollkommen bedeckt ist. Letzte Masche zuziehen. Faden so abschneiden, dass sich aus dem verbliebenen Ende eine Schlaufe zum Aufhängen knüpfen lässt. Knöpfe in beliebigen Mustern aufnähen.

Nikolausanhänger

Größe: 10 x 5 cm

Material:

  • Wolle in Rot, Rosa und Weiß
  • Stickgarn in Schwarz
  • Sticknadel
  • Häkelnadel Nr. 3
  • Füllwatte

So geht's:
Mit der rosafarbenen Wolle anfangen, Luftmaschen zum Ring schließen, Schlauch mit 4 cm Höhe aus festen Maschen häkeln. Mit Rot fortfahren, dabei in jeder Reihe eine Masche abnehmen, am Übergang von Rot und Rosa weißen Rand aus 3 Reihen fester Maschen anhäkeln. Augen und Mund aufsticken, Nase aus umwickeltem Knoten herstellen und den Kopf mit Watte ausstopfen. Für den zweiten Nikolaus ebenso arbeiten und zum Schluss beide Köpfe mit einer Luftmaschenkette (30 cm) verbinden.

Weitere Handarbeiten

Kuschel-Pulli

Freuen Sie sich auf einen wohlig-warmen Begleiter für die kalte Jahreszeit

[weiter...]

Kinderponcho aus Tweedgarn

So ein schicker Poncho ist ein idealer Begleiter an den ersten kühlen Abenden. Wetten, dass sich jedes Mädchen über dieses modische Teil freut?

[weiter...]