Handarbeit

Kapuzen-Pulli

Aus kühler Baumwolle stricken Sie dieses musterhafte Modell, in dem Sie auffallen werden!

ANFERTIGUNG

Material: „Cotonara“ (100 % Baumwolle, Lauflänge: 75 m per 50 g) von Junghans-Wolle: Gr. 34/36: 600 g, Gr. 38/40: 650 g, Gr. 42/44: 700 g in Marine, Strick-N 4,0–5,0.
Für die Kapuze: 60 cm-Rundstrick-N gleiche Stärke; Ränder: 60 cm-Rundstrick-N 3,0-4,0

Strickmuster: siehe Strickschrift. Ränder: 2 M re, 2 M li mit dünneren N str.

Maschenprobe: 2 Muster = 16 M = 8,5 cm breit / 1 Mustersatz = 28 R = 11 cm hoch.

Fertigstellung: Alle Strickteile auf Maß stecken und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Schulter und Seitennähte schließen.

Für die Kapuze die M der Hilfs-N wie folgt aufnehmen: 17 M vom Vorderteil (= die 1. Hälfte), 34 M vom Rückenteil und 17 M vom Vorderteil (= die 2. Hälfte) und in der 1. R gleichmäßig verteilt 46 M aufnehmen = 114 M (= 14 Muster und beids 1 Rand-M). Insgesamt 62 R = 24 cm mustergemäß str, dabei ab 51. R 3-teilig weiterstricken. 20 Mittel-M markieren und auf Hilfs-N nehmen, beids für die Kopfform 1 x 2 M zus str, dann ab 3. R 3 x i. j. 2. R und 3 x in jeder R je 2 M zus str. Restliche 40 M abk. Über die mittleren 20 M der Hilfs-N noch 46 R = 18 cm weiterstricken. Das Mittelteil gegennähen.
Für die Blende aus dem Gesichtsrand 94 M aufnehmen und 6 R = 2 cm 2 M re, 2 M li str. Dann M locker abk, wie sie erscheinen.

Zum Schluss für die Armausschnittränder mit der Rundstrick-N aus den Armausschnitten 72 (76) [80] M aufnehmen und 6 Runden = 2 cm 2 M re, 2 M li str. M locker abk, wie sie erscheinen.

Hier finden Sie die Anleitung.

Juni 2019

Weitere Handarbeiten

Kapuzen-Pulli

Aus kühler Baumwolle stricken Sie dieses musterhafte Modell, in dem Sie auffallen werden!

[weiter...]

Kuscheliges Tuch

An kühlen Frühlingsabenden ist dieses Tuch ein wunderbarer Begleiter. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Strickmuster!

[weiter...]