Rezept des Monats

Suppen

Cremige Rote-Bete-Suppe

Zutaten / für 4 Personen

400 g Rote Bete, gewürfelt
1 l Gemüsebrühe (ohne Hefe)
100 ml Sahne 
½ Bund Dill
2 Zwiebeln, fein gehackt
2 Lorbeerblätter 
1 EL Butter
3-5 Prisen Kräutersalz
1-3 Prisen Pfeffer
Saft einer halben Zitrone

Zubereitung

Zwiebeln und Rote Bete in heißer Butter 5 Minuten anschmoren. Gemüsebrühe, Lorbeerblätter, Zitronensaft, Kräutersalz und Pfeffer hinzugeben. Suppe bei kleiner Hitze 20 Minuten garen. Lorbeerblätter entfernen. Die Suppe mit dem Mixstab pürieren. Sahne und Dill unterrühren. Mit Sahnehäubchen und Dill verzieren, heiß servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten, Garzeit: ca. 30 Minuten
1 Teller Suppe = 102 kcal

Tipp: Rote Bete enthalten reichlich Folsäure, die für die Bildung der roten Blutkörperchen verantwortlich ist. Rote Bete sind reich an Kalzium, Kalium, Magnesium, Phosphor, Jod, Natrium und Vitamin C. Der Farbstoff Betanin, der die Knolle rot färbt, gehört zu den Polyphenolen und stärkt das Immunsystem. Polyphenole gelten außerdem als Krebsschutz.

September 2013