Rezept des Monats

Vorspeisen

Überbackene Kartoffelfächer

Zutaten / für 4 Personen

  • 1kg kleine bis mittelgroße Kartoffeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 50 g Käse
  • Kümmel
  • 250 g Quark
  • 1/8 l Joghurt
  • 3 EL Salatöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2-3 Tomaten
  • 4 EL Schnittlauch (oder 1 Bund)
  • 1 TL getrockneter Dill, Pfeffer, Paprika, Salz, Knoblauch

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Kartoffeln schälen, fächerartig einschneiden und mit Öl überpinselt in eine feuerfeste Form geben. Im Backofen 40 Minuten garen. Mit Öl überpinseln und je nach Größe der Kartoffeln weitere 20-30 Minuten backen bis sie gar sind. Mit Salz, Käse und Kümmel bestreuen und nochmals 10 Minuten überbacken.


Pikanter Kräuterdipp:

Den Quark mit Joghurt und Öl glatt rühren. Mit Pfeffer, Paprika, Salz und durchgepresster Knoblauchzehe pikant abschmecken. Die Zwiebel und den Schnittlauch fein schneiden und dazugeben. Die gewaschene Tomaten brühen, kalt überbrausen, häuten, vom Mark befreien klein würfeln und zugeben.

Petra Berger und Gabriele Mell