© Shutterstock

Russland

Flusskreuzfahrt St. Petersburg bis Moskau

Stille Klöster, deren Kuppeln zum Himmel streben, typische Dörfer, kleine Städtchen und zwei faszinierende Metropolen: St. Petersburg, eine der schönsten Städte der Welt mit einer unerreichten Vielfalt baulicher Schätze, und Moskau, das Herz Russlands, eine gigantische Metropole mit wunderbaren Kathedralen.

[weiter...]
© Shutterstock

Bulgarien

Perle am Schwarzen Meer

Bulgarien hat nicht nur eine wunderschöne Küste am Schwarzen Meer zu bieten, sondern vor allem auch eine einmalige Vielfalt an Geschichtlichem und Neuem. Unbeschreiblich schöne alte Städte, Dörfer, Kirchen, Klöster und Denkmäler der römisch-byzantinischen Kultur warten darauf, in diesem vielfältigen Gebirgsland zwischen Orient und Okzident, entdeckt zu werden.

[weiter...]
© Shutterstock

Lourdes und Südfrankreich

Ziel für Pilger aus aller Welt

Auf dieser Wallfahrt nehmen wir uns ausreichend Zeit für Gebet in einem der meistbesuchten Wallfahrtsorte der Welt. Wir überqueren die landschaftlich eindrucksvollen Pyrenäen und besuchen Montserrat, das Heiligtum der Schwarzen Madonna und Schutzheiligen von Katalonien.

[weiter...]
© Shutterstock

Kastilien

Kastilien - Avila, Madrid, Salamanca, Toledo, Segovia

Spanien gehört zu den beliebtesten Reiseländern Europas, nicht nur wegen seiner Lage am Mittelmeer sondern auch wegen der traumhaften mittelalterlichen Städte mit den weltberühmten Sehenswürdigkeiten.

[weiter...]
© Shutterstock

Bregenzer Festspiele

Musik und Kultur am Bodensee

Die weltgrößte Seebühne der Bregenzer Festspiele präsentiert im Sommer 2019 erstmals die Oper „Rigoletto“, die mit Arien wie „La donna è mobile“ den Weltruhm Giuseppe Verdis begründete. Die eindrucksvollen Bühnenbilder in Verbindung mit der grandiosen Naturkulisse des Bodensees schaffen bleibende Momente unter freiem Himmel. 

[weiter...]
©Shutterstock

Apulien

Land der Kathedralen und Kastelle

Das antike Erbe der Römer, mächtige Stauferburgen und prachtvolle Kirchen und Kathedralen zeugen vom Kulturreichtum im Südosten Italiens. Okzident und Orient gehen hier eine unnachahmliche Beziehung ein. Entlang grüner Täler, leuchtender Olivenhaine und traumhafter Küsten entdecken Sie die Region, die den Absatz des italienischen „Stiefels“ bildet.

[weiter...]