Gebet in Zeiten von Corona

Durch den Ausbruch des Corona-Virus sind viele Menschen verunsichert. Steyler Brüder und Schwestern haben uns ihre Gebete geschickt, und auch Leser haben sich gemeldet. Bleiben wir im Gebet vereint!

lieber Gott

ich mache mir sorgen
um meine lieben und alle menschen
und auch um mich

ich danke Dir für die gabe der angst
und ich glaube dass Du auch darin zugegen bist
und für uns sorgst

mir fehlt die gemeinschaft und die nähe
mit menschen und mit gott

ich danke Dir
dass es noch viele andere möglichgeiten
der verbindung und der zuneigung gibt

auch in der größten not bist Du der uns ewig liebende gott
der uns einlädt aus seinem wort verantwortungsbewusst zu leben
und achtsam für andere da zu sein

lieber gott
dein gutes wirken kennt keine grenzen
bleibe bei uns und segne uns

Michael Lehmler

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Aus welchem Land suchen Sie Neuigkeiten?