Schneiderin in Sambia

Josefa, 20, ist zum Freiwilligendienst nach Sambia gereist. Dort arbeitet die aus der Nähe von Ulm stammende Missionarin auf Zeit im Berufsschulzentrum „Grace Centre“ als Schneiderin.

Josefa arbeitet in der Schneiderwerkstatt in Sambia

Ich bin Ende August im ostafrikanischen Sambia angekommen. Morgens um zehn Uhr holte mich Schwester Barbara von einem kleinen verschlafenen Flughafen in Livingstone ab. Von dort aus ging die Reise weiter und wir machten einen Bummel durch die Stadt. Die erste Woche ließ ich etwas ruhiger angehen.

@privatZwei, drei Tage schnupperte ich ein bisschen im Grace Centre. In der zweiten Woche ging ich nach Lusaka, die Hauptstadt, um dort ein paar Einkäufe für die Schule zu tätigen. Dann ging für mich die Reise weiter nach Kabwe. Mittlerweile wohne ich in Kazungula, einer Grenzstadt zu Botswana. Dort lebe ich in einer Kommunität mit mehreren Schwestern.

Ich hatte immer gedacht, dass es nur in Deutschland diesen Papierkram zu erledigen gibt, wenn man irgendetwas will. Aber den Papierkrieg gibt es wohl auf der ganzen Welt. Denn in Kabwe musste ich erst einmal die Arbeitserlaubnis für Sambia beantragen.

@privat

In der dritte Woche stürzte ich mich ins Vergnügen. Da die Lehrerin der Schneiderklasse noch eine Woche Urlaub hatte, übernahm ich das Unterrichten. Mit etwas Herzklopfen und weichen Knien begann ich meinen ersten Unterrichtstag. Doch nach den ersten Sprachschwierigkeiten war das schlimmste auch schon überstanden. In dieser Woche nähte ich mit den Mädchen und Frauen Schlüsselanhänger, Mäppchen, Taschen… Genauigkeit war gefragt. Und ich muss zugeben, es hat richtig Spaß gemacht.

Da in der nächsten Woche die Lehrerin, Ms. Banda wieder da war, durfte ich in der Produktion arbeiten. Die Hauptaufgabe bestehtJosefa, 20, ist zum Freiwilligendienst nach Sambia gereist. Dort arbeitet die aus der Nähe von Ulm stammende Missionarin auf Zeit im Berufsschulzentrum „Grace Centre“ als Schneiderin. darin, die Wünsche der Kunden umzusetzen, was immer es auch sein mag: egal ob Hose, Rock, Kleid oder Tasche… es macht einfach Spaß.

Viele Grüße aus Sambia
Josefa

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Aus welchem Land suchen Sie Neuigkeiten?