Getränke

Heißer Zistrosen-Preiselbeere-Cranberry-Punsch

Die Zistrose, oder auch Cistus incanus herba

Zutaten:

  • ¼ l Cranberry-Saft
  • ¼ l Preiselbeer-Saft
  • 125 ml Wasser
  • 1 TL Zistrosentee (Apotheke)
  • 1 Stange Zimt
  • 1 TL Butter
  • 3 Gewürznelken
  • 1 Sternanis

Zubereitung:

Die Säfte mit dem Wasser, den Gewürzen und dem Zistrosen-Tee in ein Teesieb oder einen verschlossenen Teefilterbeutel füllen, aufkochen lassen. Etwa 6–10 Minuten ziehen lassen. Dann den Punsch genießen.

Januar 2020

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Bisherige Beiträge

In wenigen Wochen feiert Schauspieler-Legende Mario Adorf seinen 90. Geburtstag. stadtgottes-Autor Thomas Pfundtner sprach mit ihm über seine Kindheit...

[weiter...]

Die duftenden Buschen sind am „Hohen Frauentag“, Mariä Himmelfahrt, nicht wegzudenken. Im Salzburger Pinzgau werden die Heilkräuter mit viel Hingabe...

[weiter...]