Suppen

Knoblauch-Suppe

Zutaten8 Knoblauchzehen
1 kleine Zwiebel
ca. 1 TL Butter
1/2 l Gemüsebrühe
40 ml Sahne
Pfeffer, Muskatnuss, Schnittlauch (frisch, klein geschnitten oder tiefgefroren)

Zubereitung
Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken, zusammen mit der Butter in einem Topf etwa 3 Minuten leicht anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Sahne zugeben, mit dem Mixer cremig pürieren. Mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und mit Schnittlauch servieren.

Tipp: Wer mag, röstet zwei Scheiben Vollkornbrot im Toaster, reibt sie mit einer angeschnittenen Knoblauchzehe ein, schneidet das Brot in kleine Würfel und gibt diese in die Suppe.

 

Januar 2019

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Bisherige Beiträge

Über das Gebet zu sprechen, fällt vielen Christen nicht leicht. Wir haben Menschen gefunden, die über ihre Kontakte mit Gott reden möchten

[weiter...]

Das Erzbistum Chicago möchte, dass der erste schwarze Priester der USA seliggesprochen wird. Für die Gläubigen wäre es ein wichtiges Zeichen

[weiter...]