Suppen

Knoblauch-Suppe

Zutaten8 Knoblauchzehen
1 kleine Zwiebel
ca. 1 TL Butter
1/2 l Gemüsebrühe
40 ml Sahne
Pfeffer, Muskatnuss, Schnittlauch (frisch, klein geschnitten oder tiefgefroren)

Zubereitung
Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken, zusammen mit der Butter in einem Topf etwa 3 Minuten leicht anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Sahne zugeben, mit dem Mixer cremig pürieren. Mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und mit Schnittlauch servieren.

Tipp: Wer mag, röstet zwei Scheiben Vollkornbrot im Toaster, reibt sie mit einer angeschnittenen Knoblauchzehe ein, schneidet das Brot in kleine Würfel und gibt diese in die Suppe.

 

Januar 2019

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Bisherige Beiträge

Pater Gerhard Lesch war über 30 Jahre lang Missionar im Kongo. Dort baute er mit seinen Mitbrüdern unter anderem Kirchen, Schulen und Krankenstationen...

[weiter...]

Tausende Karenni mussten vor der Militärdiktatur in Myanmar flüchten. In den USA suchen sie eine neue Heimat. Viele von ihnen sind katholisch und...

[weiter...]