Getränke

Rosenlimonade

Zutaten: 200 ml Wasser
200 g Rohrzucker
2 Handvoll frische Rosenblüten
20 ml natürliches Rosenwasser
5 Zitronen

Zubereitung: Wasser und Rohrzucker unter ständigem Rühren aufkochen, Topf vom Herd nehmen, frische Rosenblüten zugeben, die Mischung abkühlen lassen. Saft der Zitronen und Rosenwasser zugeben. 4–5 Stunden ziehen lassen, abseihen und nach Bedarf mit kohlesäurehaltigem oder stillem Mineralwasser auffüllen. Mit Rosenblättern dekorieren.

Tipp: Die Limo mit karamellisierten oder frischen Rosenblüten verzieren. Das sieht schön aus und verstärkt den Rosengeschmack

Juni 2018

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Bisherige Beiträge

Seit sie 16-jährig gefirmt und anschließend Ministrantin wurde, möchte sie sich ganz in den Dienst der katholischen Kirche stellen: Jacqueline Straub...

[weiter...]

Uta Slotosch, 51, aus Berlin arbeitete für sechs Wochen mit den Steyler Schwestern im Hochland von Papua-Neuguinea. Ihr Fazit: wahrnehmen, nicht...

[weiter...]