Aufstrich

Walnuss-Pesto

Zutaten4 Hände verschiedener Kräuter: Basilikum, Petersilie, Oregano Thymian, Ysop, Salbei, Schnittlauch, Borretsch oder Majoran und etwas Zitronenmelisse
3–4 Knoblauchzehen
ca. 300 ml Olivenöl, kalt gepresst
200 g Walnusskerne
100 g Parmesankäse, gerieben
Salz, Pfeffer

ZubereitungWalnusskerne, Knoblauchzehen und Kräuter fein hacken. Olivenöl langsam einrühren. Zum Schluss den geriebenen Parmesankäse zugeben und in kleine Gläser füllen. Hält sich ca. 4 Wochen im Kühlschrank.

Tipp: Das Pesto sollte immer mit Olivenöl bedeckt sein.

 

Oktober 2018

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Bisherige Beiträge

Über das Gebet zu sprechen, fällt vielen Christen nicht leicht. Wir haben Menschen gefunden, die über ihre Kontakte mit Gott reden möchten

[weiter...]

Das Erzbistum Chicago möchte, dass der erste schwarze Priester der USA seliggesprochen wird. Für die Gläubigen wäre es ein wichtiges Zeichen

[weiter...]