Aufstrich

Walnuss-Pesto

Zutaten4 Hände verschiedener Kräuter: Basilikum, Petersilie, Oregano Thymian, Ysop, Salbei, Schnittlauch, Borretsch oder Majoran und etwas Zitronenmelisse
3–4 Knoblauchzehen
ca. 300 ml Olivenöl, kalt gepresst
200 g Walnusskerne
100 g Parmesankäse, gerieben
Salz, Pfeffer

ZubereitungWalnusskerne, Knoblauchzehen und Kräuter fein hacken. Olivenöl langsam einrühren. Zum Schluss den geriebenen Parmesankäse zugeben und in kleine Gläser füllen. Hält sich ca. 4 Wochen im Kühlschrank.

Tipp: Das Pesto sollte immer mit Olivenöl bedeckt sein.

 

Oktober 2018

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Bisherige Beiträge

Pater Herbert Scholz ist in seinem Leben als Missionar viel herum gereist und hat vor allem in der Ausbildung künftiger Theologen auf den Philippinen...

[weiter...]

Seit Jahrhunderten hat das Spiel vom Leiden und Sterben Jesu Christi in der Tiroler Gemeinde Erl Tradition. Mehr als 500 Bewohner vom Baby bis zur...

[weiter...]