Aufstrich

Walnuss-Pesto

Zutaten4 Hände verschiedener Kräuter: Basilikum, Petersilie, Oregano Thymian, Ysop, Salbei, Schnittlauch, Borretsch oder Majoran und etwas Zitronenmelisse
3–4 Knoblauchzehen
ca. 300 ml Olivenöl, kalt gepresst
200 g Walnusskerne
100 g Parmesankäse, gerieben
Salz, Pfeffer

ZubereitungWalnusskerne, Knoblauchzehen und Kräuter fein hacken. Olivenöl langsam einrühren. Zum Schluss den geriebenen Parmesankäse zugeben und in kleine Gläser füllen. Hält sich ca. 4 Wochen im Kühlschrank.

Tipp: Das Pesto sollte immer mit Olivenöl bedeckt sein.

 

Oktober 2018

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Bisherige Beiträge

Er ließ Kinder staunen und Prominente schweben: Für Pater Hermann Bickel war das Zaubern ein missionarischer Auftrag. In unserer Serie "Schatz der...

[weiter...]

Sie ist Soldatin bei der Bundeswehr und das aus Überzeugung. Nicht immer einfach, schließlich sind die Streitkräfte umstritten....

[weiter...]