Wir Steyler laden Sie ein

Okt
02.10.2020 - 04.10.2020 , Herz-Jesu-Kloster, Steyl

„Mit meinem Gott überspringe ich Mauern“

In Psalm 18 bezeugt David, dass er mit seinem Gott über Mauern springen kann – auch über Mauern, die ein Mensch normalerweise nicht überwinden kann. Der Beter des Psalm 18 weiß: Ich muss über meine Mauern hinweg. Aber wie? In seiner Not denkt er an Gott. Und der Glaube an Gott ist für ihn wie ein Geschenk, eine Kraftquelle, die ihm die Kraft verleiht, über Mauern zu springen. Im Leben eines jeden Menschen gibt es immer wieder Mauern, die unüberwindbar erscheinen. Gemeinsam wollen wir auf Suche gehen, wo unsere Kraftquelle ist, um mit unserem Gott Mauern zu überspringen.

[Hier erfahren Sie mehr...]
Okt
06.10.2020 - 11.10.2020 , Herz-Jesu-Kloster, Steyl

Auszeit mit dem Propheten Elija

Wer sich auf eine Auszeit einlässt, der hat in aller Regel einen Grund oder einen

Anlass dafür. Vielleicht die Erkenntnis: So wie es bisher in meinem Leben ging, kann es nicht mehr weitergehen – es ist zu viel, ich blicke nicht mehr durch. Eine Auszeit mit Elija, das könnte die Einladung sein, den Alltag einmal zu unterbrechen, neu auf mein Leben zu schauen. Wer sich darauf einlässt, der will mehr, vielleicht ganz einfach „mehr leben“.

[Hier erfahren Sie mehr...]
Okt
09.10.2020 - 11.10.2020 , Dreifaltigkeitskloster, Laupheim

Die Seele tanzen lassen

Ein Anliegen des meditativen Tanzes ist es, ganz in der Freude an Klang und Bewegung aufzugehen und gemeinsam mit anderen Menschen den Alltag los zu lassen. Das Kreisen um die gestaltete Mitte hilft sich selbst zu zentrieren und die eigene Mitte zu finden. Durch die Wiederholung der einzelnen Tänze prägen sich die Schritte ein, so dass der Kopf frei werden kann und der Tanz zur Meditation führt. Beim Tanz im Labyrinth wird eine alte monastische Tradition wieder aufleben.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es genügen Freude an der Musik und an der Bewegung. Weitere Elemente des Wochenendes sind Singen, Stille-Meditation, Malen, Gebet, Gottesdienst gemeinsam mit den Schwestern und Gestaltung eines Gottesdienstes mit Tanz.

[Hier erfahren Sie mehr...]
Okt
09.10.2020 - 11.10.2020 , Haus Delbrêl, Frankfurt a. Main

Frauen.Bewegung.Weltkirche

Welche Rolle spielen wir?

[Hier erfahren Sie mehr...]
Okt
09.10.2020 - 16.10.2020 , Haus Maria Immaculata, Paderborn

Einzelexerzitien mit Biblodramaelementen

Exerzitien im Schweigen, tägichem Einzelgespräch und Bibliodramaelementen. Exerzitien sind immer eine Zeit, in der ich Gottes Liebesgeschichte mit mir wieder neu in den Blick nehmen darf, wo ich achtsam werde für die Bewegungen der Seele in mir, wo ich der Schöpfung mit neuen Augen begegne, weil ich ganz da sein darf mit Körper, Geist und Seele, wo für alles Raum und Zeit ist, was vielleicht Jahre über keinen Platz hatte, verdrängt wurde oder „wichtigeren Dingen“ weichen musste.  Exerzitien sind eine Übungszeit besonderer Art - sie sind ein Weg nach INNEN der nach AUSSEN stark macht.

[Hier erfahren Sie mehr...]
Okt
10.10.2020, 09:00 Uhr , Dreifaltigkeitskloster, Laupheim

Hildegard-Frühstück

Wir wollen uns Zeit nehmen, ganz bewusst Gott, die Natur und uns selbst wahrzunehmen. Elemente: gemeinsames Frühstück mit Dinkelkaffee, Tees aus dem hauseigenen Kräutergarten und leckeren Aufstrichen, Impulse und Kräuterkunde.

[Hier erfahren Sie mehr...]
Okt
16.10.2020 - 18.10.2020 , Centrum St. Michael, Steyl

Wochenende zum Durchatmen

Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst, für Stille und Besinnung. Kommen Sie miteinander ins Gespräch. Steyl mit seinen Besinnungsstätten und wunderbaren Klostergärten ist dafür der perfekte Ort.

[Hier erfahren Sie mehr...]
Okt
17.10.2020, 00:00 Uhr , Dreifaltigkeitskloster, Laupheim

Wild- und Heilkräuter

Die Wildkräuter beschenken uns im Herbst mit einer Fülle an Beeren, Früchten und Samen, aber auch heilkräftige Wurzeln und Rinden können jetzt geerntet werden. Brennessel, Schlehe, Weißdorn, Baldrianwurzel, Eberesche… die Natur streut nochmal ihr Füllhorn aus um den Menschen heilkräftige Pflanzen für die kalte Jahreszeit zu schenken. Diese können als Tinktur, Tee oder Salbe, aber auch in der Kräuterküche als Holunderbeeren-Relish, Schlehen-Chutney oder auch Suppen mit Beeren und Früchten genossen werden. Wir  stellen ein Lebenselixier „Theriak“ aus Wurzeln, ein Allheilmittel aus vergangenen Zeiten und eine Salbe her. 

[Hier erfahren Sie mehr...]
Okt
24.10.2020, 09:30 Uhr , Haus Werdenfels, Nittendorf

Tag für systematische Familienaufstellung

Jeder Mensch sehnt sich danach, sein Leben sinnvoll, mit Freude, kraftvoll zu leben. Warum scheint es nur wenigen zu gelingen?

An diesem Tag darf jede und jeder mit dem Anliegen kommen, das ihr und ihm gerade auf der Seele brennt oder schon lange mit einem geht. Im gemeinsamen Hinschauen auf das, was trägt und auch auf das, was keinen Platz bekommen hat, durch verschiedene Umstände vergessen wurde oder durch schicksalhafte Ereignisse eine negative Wirkung hinterlassen hat, suchen wir nach guten Lösungen.

Eine gute Lösung kann Vieles sein:
…mir geht ein Licht auf…
…ich verstehe Zusammenhänge…
…es versöhnt sich etwas in mir oder tatsächlich mit anderen…
…ich lerne das anschauen und dem zustimmen was ist…

[Hier erfahren Sie mehr...]
Okt
26.10.2020 - 31.10.2020 , Pallotti Haus, Freising

Therapeutische Blocktherapie

Was immer uns im Leben begegnet und wo immer wir gerade stehen: Wenn sich etwas verändern soll in unserem Leben, dann geht es um das jetzt.

Nur diese Zeit steht uns zur Verfügung, damit unser Leben eine neue Wende kann und wir wirklich ins Leben kommen können. Die Blocktherapie ist gedacht für Personen, die sich nur eine Woche frei nehmen können und eine Orientierungshilfe suchen. Hier geht es um therapeutische Hilfestellungen.

[Hier erfahren Sie mehr...]

Terminsuche