Wir Steyler laden Sie ein

Apr
09.04.2020 - 14.04.2020 , Gästehaus St. Theresia, Eriskirch

"Der kleine Weg" - Feier der Kar- und Ostertage

„Gott geht alle Wege mit“...

...und Ostern ist das beste Beispiel dafür. Durch Höhen und bis in tiefste Tiefen ist Jesus Christus seine Wege auf Erden gegangen. Es geht aber noch um mehr – es geht um das Vertrauen, die Hoffnung und die Erfahrung, dass Not und Elend, Schmerz und Trauer eben nicht das Ende bedeuten. An Ostern rufen sich die Christen zu: „Christus ist auferstanden – ja er ist wahrhaft auferstanden“. Gehen Sie mit uns durch diese Tage und feiern Sie mit uns das Leben, durch das Gott uns hindurch begleitet.

Alle sind willkommen: jung und alt, allein oder als Gruppe

[Hier erfahren Sie mehr...]
Mai
08.05.2020 - 16.05.2020 , Gästehaus St. Theresia, Eriskirch

"Der kleine Weg" - Time-out nach Maß

Es wär mal an der Zeit für eine Zeit auszusteigen? Raus aus den beruflichen oder persönlichen Spannungen, dem Zeitdruck und eingefahrenen Gewohnheiten.? In Einzelgesprächen und praktischen Übungen erkennen und üben Sie Wege, Ihre Belastungsfaktoren zu reduzieren und Ihre Ressourcen besser zu nutzen. Körperorientierte und kreative Angebote fördern Ihre Widerstandskraft (Resilienz) und setzen Energien frei. Der Bodensee hält eine weitere Ressource zur Erholung bereit. Die individuelle Begleitung eröffnet einen geschützten Raum zum Gespräch über ihren Lebens- und Glaubensweg. Sie bestimmen selbst, an welchem Tag Sie die R-Auszeit beginnen und beenden.

[Hier erfahren Sie mehr...]
Mai
28.05.2020 - 31.05.2020 , Gästehaus St. Theresia, Eriskirch

"Der kleine Weg" - Pfingsten am Bodensee - Damit der Funke überspringt

Vor allem, wenn sich Dinge grundlegend ändern oder geändert haben, dann feiern wir – Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum… So auch die allerersten Christen: Jesu Freunde waren deprimiert und hoffnungslos, weil Jesus so erbärmlich gestorben und nicht mehr bei ihnen war. Und sie hatten Angst, von ihren Erfahrungen mit ihm zu erzählen. Als sie sich hinter verschlossen Türen trafen, kam Gottes Geist wie ein starker, befreiender Wind – er vertrieb die Angst der Jüngerinnen und Jünger, hauchte ihnen Kraft und Mut ein und trieb sie an. Nun trauten sie sich, anderen begeistert und erfüllt von Gott und Jesu‘ Auferstehung zu erzählen! Sie erzählten so begeistert, dass alle Menschen verstanden, was sie meinten, selbst diejenigen, die andere Sprachen redeten.(vgl. ApG 2, 1-47)

[Hier erfahren Sie mehr...]
Jun
26.06.2020 - 28.06.2020 , Gästehaus St. Theresia, Eriskirch

"Der kleine Weg" - Rosen aus dem Klostergarten - ein Wohlfühlwochenende

„Erlesener Wein und Salböl sollen uns reichlich fließen, keine Blume des Frühlings darf uns entgehen. Bekränzen wir uns mit Rosen, ehe sie verwelken; keine Wiese bleibe unberührt von unserem ausgelassenen Treiben.“ (Weisheit 2,7-9)

[Hier erfahren Sie mehr...]
Sep
25.09.2020 - 27.09.2020 , Gästehaus St. Theresia, Eriskirch

"Der kleine Weg" – für Leib und Seele - Apfelwochen am Bodensee

Wer nicht genießt wird ungenießbar, so eine alte Weisheit. Drum wollen wir mit allen Sinnen die „himmlische Köstlichkeit“ genießen. Alles dreht sich um den Apfel: wir probieren Rezepte zum Essen und Trinken aus, entdecken seine gesunde Seite und wie er unserer Schönheit dient. Auch für spirituelle Nahrung wird gesorgt sein, Tanz und Spaziergänge in unserer herrlichen Apfelregion umrahmen das Programm.

[Hier erfahren Sie mehr...]
Sep
30.09.2020, 10:00 Uhr , Gästehaus St. Theresia, Eriskirch

"Der kleine Weg" – unterwegs zu spirituellen Orten und kraftvoller Natur - Pilgertage am Bodensee für Frauen

Die Bodenseeregion mit ihrem sanften Klima, den weitläufigen Obstanlagen, den Ausblicken in die Alpenregion ist ein echtes Wanderparadies. Wir wandern in gemäßigtem Tempo und nehmen uns Zeit für kleine Meditationen, Wahrnehmungsübungen für die Sinne und zum Verweilen an schönen Orten.

 

[Hier erfahren Sie mehr...]
Nov
06.11.2020 - 08.11.2020 , Gästehaus St. Theresia, Eriskirch

"Der kleine Weg" – Bibel kreativ und Herbstdüfte

„Du salbst mein Haupt mit Öl“

Der Herbst ist da und eh wir uns versehen gibt er sein Zepter schon weiter. Den Herbst können wir förmlich riechen, wir sehen die ersten Nebel tanzen und den Malermeister Blätter einfärben, wie in einem mutwilligen Spiel. Die Düfte des Herbstes und die gebündelte Lebenskraft der Pflanzen stehen uns in den ätherischen Ölen zur Verfügung. Der November führt uns so langsam in den Winter ein und wir wollen die Anwendungsmöglichkeiten der ätherischen Öle kennenlernen und sie in verschiedene Produkte verarbeiten. Mit Hilfe der ätherischen Öle können psychische und körperliche Prozesse im Körper positiv beeinflusst werden. In der Bibel erfahren wir immer wieder, welche Rolle das Salben mit Öl hatte. Dem wollen wir mit einzelnen Elementen aus dem Bibliodrama /Bibliolog nachspüren.

[Hier erfahren Sie mehr...]
Dez
23.12.2020 - 27.12.2020 , Gästehaus St. Theresia, Eriskirch

"Der kleine Weg" – Wir feiern mit Ihnen Weihnachten

Wenn der Weihnachtstag naht, haben wir schon viele Wochen Weihnachtslieder gehört, Süßigkeiten gegessen und freuen uns auf ein paar erholsame Tage. Wir Christen feiern Jesu Geburt, also einen Geburtstag, einen Neubeginn. In Fest will vorbereitet sein. Wir wollen mit Ihnen Erfahrungen sammeln – Dunkelheit und Licht, Schweigen und Reden, gestalten und wahrnehmen mit allen Sinnen, drinnen und draußen. Und all das, was wir erlebt haben, wollen wir am Fest in eine Weihnachtsfeier münden lassen, die etwas von dem ahnen lässt, was es meint: mit Jesu Geburt hat neues Leben begonnen und warum die Hirten und die Engel eine so wichtige Rolle spielen bei diesem Fest.

[Hier erfahren Sie mehr...]
Dez
30.12.2020, 10:00 Uhr , Gästehaus St. Theresia, Eriskirch

"Der kleine Weg" – wir feiern mit Ihnen Silvester

Ein neues Jahr steht bevor und in jedem Jahreswechsel liegt auch der Charme des Neubeginns. Genießen Sie ihn in entspannter Atmosphäre im früheren Kloster Moos. Erholsame Spaziergange sind möglich im Eriskircher Ried und am Bodensee. Das Neue Jahr begrü.en wir am Ufer des Bodensees bei einem Gläschen Sekt und dem Staunen über das Feuerwerk rund um den See. Lassen Sie das alte Jahr zurück und werden Sie frei für das Neue, das Sie ganz persönlich erwartet. Alten und neuen Träumen nachzuspüren und darin die Kraft für das Neue zu entdecken — so wollen wir dem Neuen Jahr entgegengehen: kreativ oder besinnlich oder miteinander auf dem Weg.

[Hier erfahren Sie mehr...]

Terminsuche