Montag, 23. März 2020 - Samstag, 28. März 2020

ABGESAGT: "Der kleine Weg" - Frühjahrsputz für Leib und Seele - Fastenferien

Fühlen Sie sich schlapp und unwohl? Möchten Sie schon lange Ihre Ernährung etwas gesünder gestalten? Dann ist Basenfasten genau das Richtige für Sie. Durch Basenfasten wird der Körper entsäuert und entschlackt. Dabei kommen für 7-14 Tage nur Obst, Gemüse, Keimlinge und frische Kräuter auf den Tisch. Das ist gesund und kann dazu auch noch richtig lecker sein. Sie entlasten Ihren Körper und fühlen Sie sich fit. Sie finden einen Einstieg in eine gesündere Ernährung, lernen verschiedene Kräuter zur Entschlackung kennen, sie machen einen Reset Ihrer Geschmacksorgane und erfahren neue Geschmäcker. Der angenehme Nebeneffekt: Bei einem Basenfasten Kurs nimmt man in der Regel 1-4 kg ab. Ihren Körper unterstützen Sie mit Spaziergängen und mit Übungen an der frischen Luft. Ein Körpergebet am Beginn des Tages, meditativer Tanz und geistliche Impulse stärken Ihre Seele.

Leistungen inklusive

- 5 Übernachtungen mit Vollpension (Fastenessen)
- Hinführung – was ist eigentlich Fasten und Entschlacken?
- Entschlacken praktisch – mit frischen Kräutern: Apfelwildkräutertrunk
- Herstellen verschiedener Säfte, die dem Entschlacken dienen
- Herstellen eines Gewürzpulvers aus gerockneten Kräutern
- Leberwickel – herstellen und ausprobieren
- Herstellen einer Gesichtsmaske
- Tägliche morgendliche Bewegung im Klostergarten oder ein Spaziergang in die Umgebung
- Atem- und Entspannungübungen
- Tägliche spiritueller Impuls

Begleitung Sr. Bernadette Dunkel SSpS und Sr. Dorothee Laufenberg SSpS

Veranstalter

Gästehaus St. Theresia, Eriskirch

Steyler Missionarinnen
Moos 2
88097 Eriskirch

info@gaestehaus-sankt-theresia.de