Dienstag, 16. Oktober 2018 - Freitag, 19. Oktober 2018

Fahrt nach Steyl

Die Reise führt an den Gründungsort sowohl der Steyler Missionarinnen als auch der Steyler Missionare. Das Klosterdorf Steyl ist ein Anziehungspunkt für viele Menschen mit seinen drei Klöstern sowie dem neugegründeten Vergebungsmuseum.

Es ist ein Ort der beeindruckt durch unzählige Zeugnisse der Geschichte der Steyler Missionarinnen und Missionare. Jedes Gebäude wurde von Arnold Jansen bewusst geplant und ist Ausdruck der Steyler Spiritualität. Die Katakomben geben eindrücklich Zeugnis vom Leben in Kriegszeiten. Neue Projekte wie das Vergebungsmuseum machen deutlich, dass die Steyler Missionarinnen weiterhin aktiv ihren Glauben leben.

Begleitung: Sr. Hildegard SSpS

Veranstalter

Dreifaltigkeitskloster, Laupheim

Albert-Magg-Straße 5
DE-88471 Laupheim
Telefon 07392-9714-0

belegung@kloster-laupheim.de